Englisch

Besonderheiten

An unserer Schule wird Englisch ab der 6. Jahrgangsstufe als 2. Fremdsprache unterrichtet. Schon in der 9. Klasse ist das Niveau des grundständigen Englischunterrichts erreicht.

In der 5. Jahrgangsstufe wird ab Ostern auf freiwilliger Basis ein Brückenkurs Englisch angeboten, damit die Schülerinnen und Schüler an die in der Grundschule erworbenen Kenntnisse anknüpfen und den regulären Fachunterricht vorbereiten können.

Für Schülerinnen und Schüler der Unterstufe, für die ein Schulwechsel oder Schulartwechsel sinnvoll erscheint, führt das Studienseminar Englisch nach Möglichkeit Förderunterricht durch, der einen aufsteigenden Wechsel unterstützt.

  

Anfang Juli können die Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe an einer einwöchigen Sprachreise nach Broadstairs, England, teilnehmen. Sie sind bei Gastfamilien untergebracht und besuchen am Vormittag Englischunterricht an der Kent School of English. Am Nachmittag stehen verschiedene Ausflüge (z.B. nach Canterbury, Leeds Castle und Dover Castle) auf dem Programm, gefolgt von vielfältigen Abendaktivitäten wie Barn Dance, Bowling, Karaoke oder einem Kinobesuch. Auf der Heimreise bildet ein Kurzbesuch in London einen besonderen Höhepunkt.

Dank des Studienseminars in Englisch können wir immer wieder eine Teilung von Lerngruppen realisieren und so besonders günstige Lernbedingungen gestalten, die vor allem auch der mündlichen Leistungsfähigkeit zugute kommen.

Fachprofil Englisch (Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung)